Termine im SMart Café Wien – Juli 2014

Ausstellung derzeit: Love After Death – Collected Works of Rachael Kozak – In ihrer ersten Austellung von Kunstwerken erforscht Rachael Kozak die Beziehung zwischen den verborgenen Aspekten der Sexualität und deren Verbidung zur Spiritualität. In der Ritualisierung dunkler Romantik zeigt Love After Death eine Sammlung von ‚mixed media‘ Werken, die unter anderem von Bleistift und Tinte, Blutmalerei, Keramik, Siebdruck und Akrylfarben gebrauch machen.
With her first ever art exhibiton, Rachael Kozak explores the connection between the hidden aspects of sexuality and their connection to spirituality. Through the ritualism of dark romance, Love After Death features a collection of mixed media pieces which utilize pen and ink, blood, ceramics, silkscreen prints and acrylic paintings.

Do, 3.7.: ab 20 Uhr: Bondage Jour Fixe, veranstaltet von Libertine Wien: 0664/4883112 (Mo+Mi 18-22 Uhr, Sa 10-20 Uhr), bondjf@libertine.at, www.libertine.at, Eintritt frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Bondage Jour Fixe-TeilnehmerInnen, jeder 1.Do im Monat

Fr, 4.7.: ab 20 Uhr: Erotischer Rollenspiel-Stammtisch, Der Stammtisch ist offen für alte Hasen und NewcommerInnen, Erfahrene Darsteller und solche, die gerne eine wichtige Rolle zu spielen vorhaben! Veranstaltet von Wolfgang jeden ersten Freitag im Monat

Sa, 5.7.: ab 21 Uhr bis open end: SMart Extreme Party – Motto: Obst,
Gemüse, Natur, … , Strict Dresscode: in Lack, Leder, Latex, Gummi, Uniform, CrossDressing, Fantasy, Metall, Korsett, Kinky … oder passend zum Motto – keine Alltagsbekleidung, Eintritt 9 € je Person (Eintritt frei für SMJG-, Alumni-, Youngblood- und Liebsein-Leute), SMart Extreme Party – jeder 1.Samstag im Monat

Do, 10.7.: ab 20 Uhr: SklavenZentrale-Stammtisch SMarties Wien,
veranstaltet von SMarties Wien:  Eintritt Frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für SZ-Stammtisch-TeilnehmerInnen, jeder 2.Do im Monat

Fr, 11.7.: ab ca. 20 Uhr: FemDom-Abend für dominante/sadistische Frauen und devote/masochistische Männer und Frauen. TV-Dommes und -subs sind
gleichermaßen willkommen. jeden 2. Freitag im Monat ab ca. 20:00 Uhr in der Kammer des SMart Café 1060 Wien, Köstlergasse 9. Die Kammer ist von 20 bis 2 Uhr exklusiv für FemDom-Abend-TeilnehmerInnen reserviert.
Möglichkeiten zum Rauchen sind außerhalb der Kammer vorhanden. Die
Sitzgelegenheit für subs ist der Boden (Achtung: Steinboden – Kissen können mitgebracht werden). Auf Wunsch der Dommes haben die subs den Service (Getränke holen, etc.) zu übernehmen. Der Eintritt ist frei – solosubs haben aber vor der Tür zu warten, ob sie nach einem kurzen Vorgespräch von den Damen hereingebeten werden. Wir behalten uns vor, subs abzuweisen oder wegzuschicken. Dresscode für subs: Halsband (kann kostenlos ausgeborgt werden). Anfragen können per E-Mail an BelladonnaVie(at)gmx.at gestellt werden.

Di, 15.7.: ab 20 Uhr: Libertine Stammtisch, veranstaltet von Libertine
Wien: www.libertine.at , Eintritt frei, kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Libertine Stammtisch-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Di im Monat

Mi, 16.7.: ab 19 Uhr: Female Experience – Frauenstammtisch, Reden, informieren, plaudern, quatschen, austauschen und tratschen über BDSMiges und Nicht-BDSMiges. Offener monatlicher Treffpunkt für Frauen, powered by Sam. Willkommen sind alle Frauen, die sich für BDSM interessieren, egal welcher Richtung, Neigung, Erfahrung oder Vorliebe. Eintritt frei, Kein Dresscode, Women only. Anmeldung nicht notwendig. Kontakt an Sam: Kerker_aus_Kristall@gmx.at Jeder 3. Mittwoch im Monat.

Do, 17.7.: ab 20 Uhr: Wiener Latexstammtisch, veranstaltet von Latexstammtisch, www.latexstammtisch.at.tf, Eintritt Frei, Kein Dresscode,
Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Do im Monat

Sa, 19.7.: ab ca. 22 Uhr: SMJG, Die Kammer ist von 22-4 Uhr exklusiv für
SMJG-Stammtisch-TeilnehmerInnen reserviert. Info: www.smjg.org

Di, 22.7.: ab 20:00 Uhr: Libertine Männer-Stammtisch, veranstaltet von
Libertine Wien: mst@libertine.at , www.libertine.at , Eintritt frei, kein
Dresscode, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 4.Di in ungeraden Monaten

Do, 24.7.: ab 20 Uhr (Eintritt jederzeit bis ca. 23:00 möglich): Shibari-Training, Teilnahmeberechtigt sind alle Freundinnen und Freunde der japanisch inspirierten Fesselung. Freies Fesseln nach asiatischem Stil unter Aufsicht von Vinciens. Obwohl kein Workshop können interessierten Anfängern die Grundfesselungen beigebracht werden. Als Seilmaterial werden Jute- bzw. Hanfseile in einer Länge von ca. 8 Metern und einem Durchmesser von ca. 6 mm benötigt. Die Seile können an dem Abend gratis ausgeliehen werden. Anmeldung ist keine erforderlich, aber wünschenswert wenn Seile benötigt werden. Unkostenbeitrag, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv
für Shibari-Training-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, veranstaltet von Vinciens, Email: info@vinciens.com , jeder 4.Do im Monat

Fr, 25.7.: ab 20 Uhr: BDSM Hypnose Wien – Zielgruppe: aktive SMler, Anfänger, Erfahrene, Neugierige, Entdecker, … Diese Gruppe ist in erster Linie zum Kennenlernen, Erfahrungsaustausch, dem Weitergeben und Sammeln von Erfahrungen gedacht. Sie dient als Ort an dem fundiertes Wissen auf Phantasie trifft und an dem ALLE Fragen ihre Berechtigung haben.
Unkostenbeitrag, Kammer von 20-23 Uhr reserviert exklusiv für Hypnose-TeilnehmerInnen, veranstaltet von Altera Parte, Erotische Hypnose
– DIE Gruppe für Hypnoseinteressierte auf Facebook! – jeder 4.Fr im Monat

Sa, 26.7.: ab 20 Uhr: YoungBlood – jeden 4. Samstag.
Der Stammtisch versteht sich als Plattform für junge (und jung gebliebene) Erwachsene. Es ist ein Platz zum Tratschen, für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch und natürlich auch dafür unsere Neigungen auszuleben.
Für die Dauer des Stammtisches ist die Kammer des SMart Cafés exklusiv für YoungBlood-Stammtischteilnehmer reserviert.
Warum gibt es diesen neuen Stammtisch, gibt es nicht schon genug? Nun ja, die stetig steigende Zahl an jungen Menschen, die interessiert an BDSM sind und die Stammtische aus allen Nähten platzen lässt, hat uns dazu gebracht, aktiv zu werden. Wir sind davon überzeugt, dass die Wiener Szene ein weiteres Angebot für junge Leute verträgt.
Wer sich als junger (und jung gebliebener) Erwachsener sieht, ist herzlich eingeladen mit uns ein paar schöne Stunden zu verbringen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, über eine kurze Mail würden wir uns aber dennoch sehr freuen damit wir ungefähr abschätzen können, wieviele Personen kommen werden.
Organisiert wird der YoungBlood Stammtisch von Stoffl, Yasmin und Sven im Rahmen der Libertine Wien.
Kontakt: youngblood@libertine.at

Sa, 26.7.: Vienna Deviants, SMJG-Alumni Stammtisch; veranstaltet von www.smjg-alumni.org

SMart Café 1060 Wien, Köstlergasse 9 Di-Do 18-2 Uhr, Fr+Sa 18-4 Uhr, So+Mo zu
Tel: 01-5857165 info@smartcafe.at
http://www.smartcafe.at
https://www.facebook.com/SMartCafeWien
https://fetlife.com/groups/78785

Quelle: SWL

Termine im SMart Café Wien Juni 2014

Ausstellung derzeit: Love After Death – Collected Works of Rachael Kozak – In ihrer ersten Austellung von Kunstwerken erforscht Rachael Kozak die Beziehung zwischen den verborgenen Aspekten der Sexualität und deren Verbidung zur Spiritualität. In der Ritualisierung dunkler Romantik zeigt Love After Death eine Sammlung von ‚mixed media‘ Werken, die unter anderem von Bleistift und Tinte, Blutmalerei, Keramik, Siebdruck und Akrylfarben gebrauch machen.
With her first ever art exhibiton, Rachael Kozak explores the connection between the hidden aspects of sexuality and their connection to spirituality. Through the ritualism of dark romance, Love After Death features a collection of mixed media pieces which utilize pen and ink, blood, ceramics, silkscreen prints and acrylic paintings.

Do, 5.6.: ab 20 Uhr: Bondage Jour Fixe, veranstaltet von Libertine Wien: 0664/4883112 (Mo+Mi 18-22 Uhr, Sa 10-20 Uhr), bondjf@libertine.at, www.libertine.at, Eintritt frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Bondage Jour Fixe-TeilnehmerInnen, jeder 1.Do im Monat

Fr, 6.6.: ab 20 Uhr: Erotischer Rollenspiel-Stammtisch, Der Stammtisch ist offen für alte Hasen und NewcommerInnen, Erfahrene Darsteller und solche, die gerne eine wichtige Rolle zu spielen vorhaben! Veranstaltet von Wolfgang: jeden ersten Freitag im Monat

Sa, 7.6.: ab 21 Uhr bis open end: SMart Extreme Party – Motto: Schule, …
, Strict Dresscode: in Lack, Leder, Latex, Gummi, Uniform, CrossDressing, Fantasy, Metall, Korsett, Kinky … oder passend zum Motto – keine Alltagsbekleidung, Eintritt 9 € je Person (Eintritt frei für SMJG-, Alumni-, Youngblood- und Liebsein-Leute), SMart Extreme Party – jeder 1.Samstag im Monat

Do, 12.6.: ab 20 Uhr: SklavenZentrale-Stammtisch SMarties Wien,
veranstaltet von SMarties Wien: Eintritt Frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für SZ-Stammtisch-TeilnehmerInnen, jeder 2.Do im Monat

Fr, 13.6.: ab ca. 20 Uhr: FemDom-Abend für dominante/sadistische Frauen und devote/masochistische Männer und Frauen. TV-Dommes und -subs sind
gleichermaßen willkommen. jeden 2. Freitag im Monat ab ca. 20:00 Uhr in der Kammer des SMart Café 1060 Wien, Köstlergasse 9. Die Kammer ist von 20 bis 2 Uhr exklusiv für FemDom-Abend-TeilnehmerInnen reserviert.
Möglichkeiten zum Rauchen sind außerhalb der Kammer vorhanden. Die
Sitzgelegenheit für subs ist der Boden (Achtung: Steinboden – Kissen können mitgebracht werden). Auf Wunsch der Dommes haben die subs den Service (Getränke holen, etc.) zu übernehmen. Der Eintritt ist frei – solosubs haben aber vor der Tür zu warten, ob sie nach einem kurzen Vorgespräch von den Damen hereingebeten werden. Wir behalten uns vor, subs abzuweisen oder wegzuschicken. Dresscode für subs: Halsband (kann kostenlos ausgeborgt werden). Anfragen können per E-Mail an BelladonnaVie(at)gmx.at gestellt werden.

Sa, 14.6.: Regenbogenparade 2014 ab 14 Uhr
Infos zur Regenbogenparade: www.hosiwien.at danach ab ca. 17 Uhr im SMart Café: Treffen, Chillen und Gratis-Imbiss für alle Regenbogenparade-TeilnehmerInnen der BDSM-Gruppen

Di, 17.6.: ab 20 Uhr: Libertine Stammtisch, veranstaltet von Libertine
Wien: www.libertine.at , Eintritt frei, kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Libertine Stammtisch-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Di im Monat

Mi, 18.6.: ab 19 Uhr: Female Experience – Frauenstammtisch, Reden, informieren, plaudern, quatschen, austauschen und tratschen über BDSMiges und Nicht-BDSMiges. Offener monatlicher Treffpunkt für Frauen, powered by Sam. Willkommen sind alle Frauen, die sich für BDSM interessieren, egal welcher Richtung, Neigung, Erfahrung oder Vorliebe. Eintritt frei, Kein Dresscode, Women only. Anmeldung nicht notwendig. Kontakt an Sam: Kerker_aus_Kristall@gmx.at Jeder 3. Mittwoch im Monat.

Do, 19.6.: Feiertag – Café normal von 18-2 Uhr geöffnet

Do, 19.6.: ab 20 Uhr: Wiener Latexstammtisch, veranstaltet von Latexstammtisch, www.latexstammtisch.at.tf, Eintritt Frei, Kein Dresscode,
Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Do im Monat

Sa, 21.6.: Geschlossene Veranstaltung

Do, 26.6.: ab 20 Uhr (Eintritt jederzeit bis ca. 23:00 möglich): Shibari-Training, Teilnahmeberechtigt sind alle Freundinnen und Freunde der japanisch inspirierten Fesselung. Freies Fesseln nach asiatischem Stil unter Aufsicht von Vinciens. Obwohl kein Workshop können interessierten Anfängern die Grundfesselungen beigebracht werden. Als Seilmaterial werden Jute- bzw. Hanfseile in einer Länge von ca. 8 Metern und einem Durchmesser von ca. 6 mm benötigt. Die Seile können an dem Abend gratis ausgeliehen werden. Anmeldung ist keine erforderlich, aber wünschenswert wenn Seile benötigt werden. Unkostenbeitrag, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv
für Shibari-Training-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, veranstaltet von Vinciens,  Email: info@vinciens.com , jeder 4.Do im Monat

Sa, 28.6.: ab 20 Uhr: YoungBlood – jeden 4. Samstag.
Der Stammtisch versteht sich als Plattform für junge (und jung gebliebene) Erwachsene. Es ist ein Platz zum Tratschen, für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch und natürlich auch dafür unsere Neigungen auszuleben.
Für die Dauer des Stammtisches ist die Kammer des SMart Cafés exklusiv für YoungBlood-Stammtischteilnehmer reserviert.
Warum gibt es diesen neuen Stammtisch, gibt es nicht schon genug? Nun ja, die stetig steigende Zahl an jungen Menschen, die interessiert an BDSM sind und die Stammtische aus allen Nähten platzen lässt, hat uns dazu gebracht, aktiv zu werden. Wir sind davon überzeugt, dass die Wiener Szene ein weiteres Angebot für junge Leute verträgt.
Wer sich als junger (und jung gebliebener) Erwachsener sieht, ist herzlich eingeladen mit uns ein paar schöne Stunden zu verbringen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, über eine kurze Mail würden wir uns aber dennoch sehr freuen damit wir ungefähr abschätzen können, wieviele Personen kommen werden.
Organisiert wird der YoungBlood Stammtisch von Stoffl, Yasmin und Sven im Rahmen der Libertine Wien.
Kontakt: youngblood@libertine.at

Sa, 28.6.: Vienna Deviants, SMJG-Alumni Stammtisch; veranstaltet von www.smjg-alumni.org

SMart Café 1060 Wien, Köstlergasse 9 Di-Do 18-2 Uhr, Fr+Sa 18-4 Uhr, So+Mo zu
Tel: 01-5857165 info@smartcafe.at
http://www.smartcafe.at
https://www.facebook.com/SMartCafeWien
https://fetlife.com/groups/78785

Quelle: SWL

Termine im SMart Café Wien Februar 2014

Sa, 1.2.: ab 21 Uhr bis open end: SMart Extreme Party – Motto: Fasching, Karneval, … , Strict Dresscode: in Lack, Leder, Latex, Gummi, Uniform, CrossDressing, Fantasy, Metall, Korsett, Kinky … oder passend zum Motto – keine Alltagsbekleidung, Eintritt 9 € je Person (Eintritt frei für SMJG-, Alumni-, Youngblood- und Liebsein-Leute), SMart Extreme Party – jeder 1.Samstag im Monat

 

Do, 6.2.: ab 20 Uhr: Bondage Jour Fixe, veranstaltet von Libertine Wien:

0664/4883112 (Mo+Mi 18-22 Uhr, Sa 10-20 Uhr), bondjf@libertine.at, www.libertine.at, Eintritt frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Bondage Jour Fixe-TeilnehmerInnen, jeder 1.Do im Monat

 

Fr, 7.2.: ab 20 Uhr: Vernissage zur Ausstellung von Fritz Heinl – Zum wiederholen Male präsentiert sich in der Galerie der SMart Café der Wiener Maler und Grafiker Fritz Heinl- einer der originellsten Künstler der wechselnden Auslese.

Heinl ist als völliger Autodidakt und Vertreter einer am Comic orientierten Art Brut eine der überraschenden und alljährlich spannenderen  Entdeckungen der Galerie. War sein Anfang im stark sexuell bestimmten Comic zu finden, so hat er sich im dritten Jahr von der vordergründig geilen Geste befreit und in den jüngsten Bildern findet er seinen Ausdruck der inhaltlichen Hemmungslosigkeit in einer ekstatisch explosiven Form.

Die letzten Werke explodieren förmlich ohne Rücksicht auf klassische Erwartungen. Fröhlich feiert er die individuelle Befriedigung spontaner Bedürfnisse ohne sich um Sitte oder Moral zum kümmern. Farblich immer noch sparsam auf Grundsätzliches beschränkt, ist  inhaltlich für ihn der Rahmen des Braven und Ausrechenbaren längst gesprengt. Auch nach drei Jahren hat er sich seine Unmittelbarkeit behalten, einzigartig im stetig wechselnden Ausdruck, verlässlich in der Radikalität der Aussage, Fritz Heinl bleibt auch  in seiner vierten Ausstellungssaison Art Brut vom Feinsten. Sein in Laufe der Jahre stetig steigender kommerzieller Erfolg  beweist die Zielsicherheit  seiner Aussagen durch den Erfolg beim Publikum.

Lyrics by Wolfgang Biedermann

Ausstellung by Fritz Heinl bis 3.4.2014

 

Fr, 7.2.: ab 20 Uhr: Erotischer Rollenspiel-Stammtisch, Der Stammtisch ist offen für alte Hasen und NewcommerInnen, Erfahrene Darsteller und solche, die gerne eine wichtige Rolle zu spielen vorhaben! Veranstaltet von

Wolfgang: http://www.facebook.com/events/438913836202074/ jeden ersten Freitag im Monat

 

Mi, 12.2.: ab 19:00: Seminar Shibari für Anfänger – Dieser Workshop richtet sich an jene, die die japanische Form der erotischen Fesselung kennen lernen wollen. Den Teilnehmern werden die verwendeten Materialien, die Technik und der besondere Umgang mit dem Partner nahe gebracht und Grundkenntnisse der östlichen Fesselung vermittelt. Basis für diesen Kurs bilden die Techniken nach Osada Ryu welche von dem in Japan lebenden und wirkenden Bakushi Osada Steve entwickelt wurden. Kursinhalte: – kurze theoretische Einführung in Shibari – Anatomie und Sicherheit – Umgang mit dem Seil – Handgelenksfesselung

– Handschelle – Fuß- Beinfesselung – Kombination der erlernten Techniken – Oberkörperfesselung (2 Seil-Takatekote) Das Hauptaugenmerk liegt bei der sauberen und sicheren Durchführung der Fesselungen. Die meiste Zeit wird dabei für das Erlernen der Oberkörperfesselung (Takatekote) aufgewendet.

Während des Workshops ist switchen (tauschen der Rollen) NICHT gestattet.

Das bedeutet: Einer fesselt, der andere ist der Gefesselte. Seile werden kostenlos für die Dauer der Schulung zur Verfügung gestellt. Ansonsten können eigene Hanf- oder Juteseile mit 6mm Durchmesser und 7 bis 8m Länge verwendet werden. Für den Anfänger-Workshop werden 3 Seile benötigt.

Sollte kein Fesselpartner zur Verfügung stehen gibt es immer wieder Möglichkeiten, dass wir Verbindung zu fesselfreudigen Personen herstellen.

Es wird darauf hingewiesen, dass jeder Fessler für sich und seinen Partner die Verantwortung trägt. Dauer: 4 Stunden inkl. Pause Teilnehmer: max. 6 Paare Vorkenntnisse: keine erforderlich Kleidung: Sportbekleidung

Vortragender: Vinciens Anmeldung per Mail oder PN erforderlich Preise und weitere Info über Mail oder PN. info@vinciens.com, http://www.vinciens.com

 

Do, 13.2.: ab 20 Uhr: SklavenZentrale-Stammtisch SMarties Wien, veranstaltet von SMarties Wien: http://smarties.schlagkraeftig.at/,

Eintritt Frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für SZ-Stammtisch-TeilnehmerInnen, jeder 2.Do im Monat

 

Fr, 14.2.: ab ca. 20 Uhr: FemDom-Abend für dominante/sadistische Frauen und devote/masochistische Männer und Frauen. TV-Dommes und -subs sind gleichermaßen willkommen. jeden 2. Freitag im Monat ab ca. 20:00 Uhr in der Kammer des SMart Café 1060 Wien, Köstlergasse 9. Die Kammer ist von 20 bis 2 Uhr exklusiv für FemDom-Abend-TeilnehmerInnen reserviert.

Möglichkeiten zum Rauchen sind außerhalb der Kammer vorhanden. Die Sitzgelegenheit für subs ist der Boden (Achtung: Steinboden – Kissen können mitgebracht werden). Auf Wunsch der Dommes haben die subs den Service (Getränke holen, etc.) zu übernehmen.  Der Eintritt ist frei – solosubs haben aber vor der Tür zu warten, ob sie nach einem kurzen Vorgespräch von den Damen hereingebeten werden. Wir behalten uns vor, subs abzuweisen oder wegzuschicken. Dresscode für subs:

Halsband (kann kostenlos ausgeborgt werden). Anfragen können per E-Mail an BelladonnaVie(at)gmx.at gestellt werden.

 

Sa, 15.2.: ab ca. 22 Uhr: SMJG, Die Kammer ist von 22-4 Uhr exklusiv für SMJG-Stammtisch-TeilnehmerInnen reserviert. Info: www.smjg.org

 

Di, 18.2.: ab 20 Uhr: Libertine Stammtisch, veranstaltet von Libertine

Wien: www.libertine.at , Eintritt frei, kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Libertine Stammtisch-TeilnehmerInnen, Achtung:

im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Di im Monat

 

Mi, 19.2.: ab 19 Uhr: Female Experience – Frauenstammtisch, Reden, informieren, plaudern, quatschen, austauschen und tratschen über BDSMiges und Nicht-BDSMiges. Offener monatlicher Treffpunkt für Frauen, powered by Sam. Willkommen sind alle Frauen, die sich für BDSM interessieren, egal welcher Richtung, Neigung, Erfahrung oder Vorliebe. Eintritt frei, Kein Dresscode, Women only. Anmeldung nicht notwendig. Kontakt an Sam:

Kerker_aus_Kristall@gmx.at Jeder 3. Mittwoch im Monat.

 

Do, 20.2.: ab 19:30 Uhr: Lange Nacht der prickelnden Texte – Wir sind Studenten an der FH St.Pölten und wollen mit dem folgenden Projekt, darauf aufmerksam machen, dass „Skandal-Bücher“ von vielen gelesen werden, sich die meisten aber schämen, es in ihr Bücherregal zu stellen.

Am 20. Februar laden wir zu einer Lesung der etwas anderen Art. Programm sind brisante Texte, die das Thema „“Shades of Grey, Feuchtgebiete & Co”

aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Der Fantasie der Verfasser sich keine Grenzen gesetzt, auch ironische und heitere Beiträge sind gern geseh…en. Wer seinen Text persönlich für 5-10 Minuten vorträgt, kann vom Publikum für den besten Beitrag gekürt werden und einen Preis gewinnen.

Wenn dich das Thema interessiert schick uns doch bis 1. Februar eine Kostprobe von 1-2 Seiten an die unten angeführte e-Mail-Adresse.

Eintritt: frei

Autoren-Kostprobe an: langenacht@gmx.at

https://www.facebook.com/events/673240652696864/?ref_newsfeed_story_type=reg

ular

 

Do, 20.2.: ab 20 Uhr: Wiener Latexstammtisch, veranstaltet von Latexstammtisch, www.latexstammtisch.at.tf, Eintritt Frei, Kein Dresscode,

Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Do im Monat

 

Sa, 22.2.: ab 20 Uhr: YoungBlood – jeden 4. Samstag. Der Stammtisch versteht sich als Plattform für junge (und jung gebliebene) Erwachsene. Es ist ein Platz zum Tratschen, für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch und natürlich auch dafür, unsere Neigungen auszuleben. Für die Dauer des Stammtisches ist die Kammer des SMart Cafés exklusiv für YoungBlood-Stammtischteilnehmer reserviert. Anmeldung nicht erforderlich.

Über eine kurze Mail würden wir uns aber dennoch sehr freuen. Infos unter:

stoffl@gmx.eu oder https://www.facebook.com/groups/youngbloodbdsm oder

https://fetlife.com/groups/84875

 

Sa, 22.2.: Vienna Deviants, SMJG-Alumni Stammtisch; veranstaltet von www.smjg-alumni.org

 

Do, 27.2.: ab 20 Uhr (Eintritt jederzeit bis ca. 23:00 möglich):

Shibari-Training, Teilnahmeberechtigt sind alle Freundinnen und Freunde der japanisch inspirierten Fesselung. Freies Fesseln nach asiatischem Stil unter Aufsicht von Vinciens. Obwohl kein Workshop können interessierten Anfängern die Grundfesselungen beigebracht werden. Als Seilmaterial werden

Jute- bzw. Hanfseile in einer Länge von ca. 8 Metern und einem Durchmesser von ca. 6 mm benötigt. Die Seile können an dem Abend gratis ausgeliehen werden. Anmeldung ist keine erforderlich, aber wünschenswert wenn Seile benötigt werden. Unkostenbeitrag, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Shibari-Training-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, veranstaltet von Vinciens, http://www.vinciens.com Email:

info@vinciens.com , jeder 4.Do im Monat

 

Sa, 1.3.: ab 21 Uhr bis open end: SMart Extreme Party – Motto:

Tierisches, … , Strict Dresscode: in Lack, Leder, Latex, Gummi, Uniform, CrossDressing, Fantasy, Metall, Korsett, Kinky … oder passend zum Motto – keine Alltagsbekleidung, Eintritt 9 € je Person (Eintritt frei für SMJG-, Alumni-, Youngblood- und Liebsein-Leute), SMart Extreme Party – jeder 1.Samstag im Monat

 

Sa, 8.3.: ab 15 Uhr: SM+Fetish-Flohmarkt Kaufen und Verkaufen von SM/Fetisch-Sachen aller Art (Gewand, Toys, Videos, Bücher, Magazine, …) Eintritt frei, kein Dresscode Verkaufsplätze für VerkäuferInnen kostenlos – keine Miete oder Provision – Bitte um Reservierung eines Platzes:

persönlich im SMart Café oder Tel: 01-5857165 oder email:

info@smartcafe.at

 

Fr, 28.3.: Geschlossene Veranstaltung

 

Sa, 29.3.: ab 20 Uhr: FemDom-Party

für dominante/sadistische Frauen und devote/masochistische Männer und Frauen. TV-Dommes und -subs sind gleichermaßen willkommen.

Eintritt: 9 Euro (für Damen kostenlos), An diesem Abend ist das gesamte Lokal für die Party reserviert.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die Sitzgelegenheit für subs ist, mit Ausnahme des Barbereiches, der Boden

(Achtung: Steinboden – Kissen können mitgebracht werden). Auf Wunsch der Dommes haben die sklavInnen den Service (Getränke holen, etc.) zu übernehmen.

Alle subs müssen gekennzeichnet sein und haben den Damen, entsprechend ihrer Kennzeichnung, zur Verfügung zu stehen. Die Kennzeichnung kann durch Tücher, Shirts, Armbänder etc. erfolgen:

Anfänger-subs: grün – Mit AnfängerInnen darf grundsätzlich gespielt werden, es ist jedoch auf sie Rücksicht zu nehmen und sie dürfen gegebenenfalls um Nachsicht bitten. – privatsklavInnen: weiß – vor einem etwaigen Zugriff ist die Rücksprache mit der Herrin nötig.

privatsklavInnen halten sich in der Nähe ihrer Herrin auf.

Bespielbare subs: rot – Diese subs können mit oder ohne Herrin unterwegs sein und dürfen bespielt werden.  –

Freiwild: gelb – Diese subs sind zu haben und stehen den Damen völlig zur Verfügung.  –

ABER: Die Party ist nur für Erwachsene und dementsprechendes Verhalten wird erwartet (SSC und mit Eigenverantwortung aller Beteiligten). Wenn es um Bestrafungen und Erniedrigungen geht, wird empfohlen vorher ein safeword auszumachen.

Dresscode: Halsband für subs, schwarz, Abendgarderobe, Lack, Leder, Latex…

 

 

 

SMart Café

1060 Wien, Köstlergasse 9

Di-Do 18-2 Uhr, Fr+Sa 18-4 Uhr, So+Mo zu

Tel: 01-5857165

info@smartcafe.at

http://www.smartcafe.at

https://www.facebook.com/SMartCafeWien

https://fetlife.com/groups/78785

Quelle: SWL

Termine im SMart Café Wien – September 2013

Ausstellung Marquise de Sade – Inferno by Nikola Reljic bis 3.10.2013 – Comic´s. Nikos Kunst entführt uns genau wie die Comic´s unserer Jugend, Kindheit oder auch heute noch, in spektakuläre Zeiten und Welten. Sie gewährt uns einen Blick auf die Idee, wie SM in der Zukunft aussehen und praktiziert werden könnte. Seine Bilder regen unsere Fantasie an, kitzeln, lecken, saugen an unseren Neigungen, Vorlieben, Verlangen. Seine Darstellungen machen nervös, provozieren, und lassen Geschichten im Kopf entstehen. Nikos Stil hat sich in den letzten 23 Jahren entwickelt, ist von verschiedenen Comic´s beeinflusst und geht sehr freizügig mit Sexualität um.

Do, 5.9.: ab 20 Uhr: Bondage Jour Fixe, veranstaltet von Libertine Wien:
0664/4883112 (Mo+Mi 18-22 Uhr, Sa 10-20 Uhr), bondjf@libertine.at, www.libertine.at, Eintritt frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Bondage Jour Fixe-TeilnehmerInnen, jeder 1.Do im Monat

Fr, 6.9.: ab 20 Uhr: Erotischer Rollenspiel-Stammtisch, Der Stammtisch ist offen für alte Hasen und NewcommerInnen, Erfahrene Darsteller und solche, die gerne eine wichtige Rolle zu spielen vorhaben! Veranstaltet von Wolfgang: http://www.facebook.com/events/438913836202074/ jeden ersten Freitag im Monat

Sa, 7.9.: ab 21 Uhr bis open end: SMart Extreme Party – Motto: Märchen, Fantasy, SciFi – Strict Dresscode: in Lack, Leder, Latex, Gummi, Uniform, CrossDressing, Fantasy, Metall, Korsett, Kinky … oder passend zum Motto – keine Alltagsbekleidung, Eintritt 9 € je Person (Eintritt frei für SMJG-,
Alumni- und Liebsein-Leute), SMart Extreme Party – jeder 1.Samstag im Monat

Do, 12.9.: ab 20 Uhr: SklavenZentrale-Stammtisch SMarties Wien, veranstaltet von SMarties Wien: http://smarties.schlagkraeftig.at/,
Eintritt Frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für SZ-Stammtisch-TeilnehmerInnen, jeder 2.Do im Monat

Fr, 13.9.: ab ca. 20 Uhr: FemDom-Abend für dominante/sadistische Frauen und devote/masochistische Männer und Frauen. TV-Dommes und -subs sind gleichermaßen willkommen. jeden 2. Freitag im Monat ab ca. 20:00 Uhr in der Kammer des SMart Café 1060 Wien, Köstlergasse 9. Die Kammer ist von 20 bis 2 Uhr exklusiv für FemDom-Abend-TeilnehmerInnen reserviert.
Möglichkeiten zum Rauchen sind außerhalb der Kammer vorhanden. Die Sitzgelegenheit für subs ist der Boden (Achtung: Steinboden – Kissen können mitgebracht werden). Auf Wunsch der Dommes haben die subs den Service (Getränke holen, etc.) zu übernehmen.  Der Eintritt ist frei – solosubs haben aber vor der Tür zu warten, ob sie nach einem kurzen Vorgespräch von den Damen hereingebeten werden. Wir behalten uns vor, subs abzuweisen oder wegzuschicken. Dresscode für subs: Halsband (kann kostenlos ausgeborgt werden). Anfragen können per E-Mail an BelladonnaVie(at)gmx.at gestellt werden.

Di, 17.9.: ab 20 Uhr: Libertine Stammtisch, veranstaltet von Libertine
Wien: www.libertine.at , Eintritt frei, kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Libertine Stammtisch-TeilnehmerInnen, Achtung:
im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Di im Monat

Mi, 18.9.: ab 19 Uhr: Female Experience – Frauenstammtisch, Reden, informieren, plaudern, quatschen, austauschen und tratschen über BDSMiges und Nicht-BDSMiges. Offener monatlicher Treffpunkt für Frauen, powered by Sam. Willkommen sind alle Frauen, die sich für BDSM interessieren, egal welcher Richtung, Neigung, Erfahrung oder Vorliebe. Eintritt frei, Kein Dresscode, Women only. Anmeldung nicht notwendig. Kontakt an Sam: Kerker_aus_Kristall@gmx.at Jeder 3. Mittwoch im Monat.

Do, 19.9.: ab 20 Uhr: Wiener Latexstammtisch, veranstaltet von Latexstammtisch, www.latexstammtisch.at.tf, Eintritt Frei, Kein Dresscode,
Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Do im Monat

Sa, 21.9.: ab ca. 22 Uhr: SMJG, Die Kammer ist von 22-4 Uhr exklusiv für SMJG-Stammtisch-TeilnehmerInnen reserviert. Info: www.smjg.org

Di, 24.9.: ab 20:00 Uhr: Libertine Männer-Stammtisch, veranstaltet von Libertine Wien: mst@libertine.at , www.libertine.at , Eintritt frei, kein Dresscode, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 4.Di in ungeraden Monaten

Do, 26.9.: ab 20 Uhr (Eintritt jederzeit bis ca. 23:00 möglich):
Shibari-Training, Teilnahmeberechtigt sind alle Freundinnen und Freunde der japanisch inspirierten Fesselung. Freies Fesseln nach asiatischem Stil unter Aufsicht von Vinciens. Obwohl kein Workshop können interessierten Anfängern die Grundfesselungen beigebracht werden. Als Seilmaterial werden
Jute- bzw. Hanfseile in einer Länge von ca. 8 Metern und einem Durchmesser von ca. 6 mm benötigt. Die Seile können an dem Abend gratis ausgeliehen werden. Anmeldung ist keine erforderlich, aber wünschenswert wenn Seile benötigt werden. Unkostenbeitrag, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Shibari-Training-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, veranstaltet von Vinciens, http://www.vinciens.com Email: info@vinciens.com , jeder 4.Do im Monat

Fr, 27.9.: ab 21:00: Liebsein Stammtisch; veranstaltet von www.liebsein.at Stammtisch für junge SM-Interessierte Menschen. Kammer von 21-4 Uhr reserviert exklusiv für Liebsein TeilnehmerInnen, jeden 4.Fr im Monat; Rauchverbot im hinteren Raum; Teilnahme nur mit Anmeldung unter conny@liebsein.at

Sa, 28.9.: Vienna Deviants, SMJG-Alumni Stammtisch; veranstaltet von www.smjg-alumni.org

SMart Café
1060 Wien, Köstlergasse 9
Di-Do 18-2 Uhr, Fr+Sa 18-4 Uhr, So+Mo zu
Tel: 01-5857165
info@smartcafe.at
http://www.smartcafe.at
https://www.facebook.com/SMartCafeWien

Quelle: SWL

Termine im SMart Café Wien – Juli 2013

Ausstellung von Ronald Putzker bis 4.7.2013

Do, 4.7.: ab 20 Uhr: Bondage Jour Fixe, veranstaltet von Libertine Wien:

0664/4883112 (Mo+Mi 18-22 Uhr, Sa 10-20 Uhr), bondjf@libertine.at, www.libertine.at, Eintritt frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Bondage Jour Fixe-TeilnehmerInnen, jeder 1.Do im Monat

Fr, 5.7.: ab 21 Uhr: Vernissage LENAN, Nude & Fetish Imagery, N-Akt oder Bloss-gestellt? Arbeiten des Wiener Fotografen Lenan – Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Kunst- und Pressefotograf hat … sich Lenan in den letzen zehn Jahren verstärkt auf die Akt- und Fetischfotografie spezialisiert. Die gezeigten Arbeiten orientieren sich vor allem am Thema BDSM und zeigen Szenen, in denen Nacktheit, Schönheit, Sex und Demütigung zum ansprechenden Ausdruck gebracht werden. Die Werke Lenans zeichnen sich durch eine Gemeinsamkeit aus: Ähnlich dem Tristan-Akkord in der Musik lösen die Fotografien nie eine Szene vollständig auf, vielmehr erzählen sie den Beginn einer Geschichte und lassen dem Betrachter Raum für seine eigene, individuelle Interpretation des Fortgangs derselben. Emotionen werden transportiert und zeigen immer wieder die spezielle Beziehung zwischen Fotograf und Model. http://www.lenan.at

Fr, 5.7.: ab 20 Uhr: Erotischer Rollenspiel-Stammtisch, Der Stammtisch ist offen für alte Hasen und NewcommerInnen, Erfahrene Darsteller und solche, die gerne eine wichtige Rolle zu spielen vorhaben! Veranstaltet von Wolfgang: http://www.facebook.com/events/438913836202074/ jeden ersten Freitag im Monat

Sa, 6.7.: ab 21 Uhr bis open end: SMart Extreme Party – Motto: Flower Power, Pflanzliches – Strict Dresscode: in Lack, Leder, Latex, Gummi, Uniform, CrossDressing, Fantasy, Metall, Korsett, Kinky … oder passend zum Motto – keine Alltagsbekleidung, Eintritt 9 € je Person (Eintritt frei für SMJG-, Alumni- und Liebsein-Leute), SMart Extreme Party – jeder 1.Samstag im Monat

Do, 11.7.: ab 20 Uhr: SklavenZentrale-Stammtisch SMarties Wien, veranstaltet von SMarties Wien: http://smarties.schlagkraeftig.at/, Eintritt Frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für SZ-Stammtisch-TeilnehmerInnen, jeder 2.Do im Monat

Do, 11.7.: ab 20:30 Uhr: Lesung „Tagebuch einer Sklavin“ by Sklavin Lisaa – Auch ein selbstgewähltes Leben ist nicht immer einfach. TPE und 24/7 im Alltag. Der Herr dieser Sklavin liest gerne ihr Tagebuch und nun darf sie das letzte Jahr der Tagebucheinträge veröffentlichen. Das sind nun die ersten literarischen Gehversuche von Sklavin Lisaa. Auszug aus meinem

Tagebuch: 18.12.12… 11.18 wieder ein paar kurze Momente, um zu tippen.

Heute kann ich mit meinem Po schon viel besser leben auch wenn es noch schmerzt. Ich hab auch eine weiche Strumpfhose an und immerhin waren die letzten Striemen, die ich bekam von Sam in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Am Donnerstag Abend nachdem ich die ersten erhielt (mein Geliebter Sir „wärmte“ mich ja zuvor schon mit Brust Klemmen an den Nippeln und an der Fotze und mit Peitschenhieben auf Arsch, Oberschenkel, Bauch und Brüsten auf) durfte ich mir danach meine vermeintliche Teufelskralle ansehen. Mein geliebter Sir, der dieses Stäbchen vorher auch noch nicht gekannt hatte, hatte es sich von Sam an seinem eigenen Körper vorführen lassen. Er wollte scheinbar genau wissen, was es anrichtet, damit er es und mich einschätzen konnte. Soo lieb von ihm. Nun trug er an der Innenseite seines Oberarms die Zeichnung davon. Sie zeigten mir, wie weit man es aufbiegen müsse und wie man es hält und mein geliebter Sir forderte mich auf, es auch mal an ihm zu versuchen. Er zeigte mir genau, wohin ich ihn zeichnen sollte. Direkt unter den Striemen, der da bereits rot hervor lugte. Oh das war eine komische Situation, ich stand da vor ihm nur mit Stiefeln und einem Leibchen, das weit hoch über meine Brüste geschoben war, fast nackt im Lokal vor dem Tresen und vor ihm, gezüchtigt und gezeichnet am ganzen Körper, völlig ohne Scham. Bog mit meinen Fingern dieses Stäbchen und als er mich aufforderte es los zu lassen, lies ich nicht los, hielt das Stäbchen weiter fest in meinen Händen, die Spannung zwischen meinen Fingern wurde größer und mein liebster Sir sah, dass es mir schwer viel dieses Ding auf ihn lossausen zu lassen. Er forderte mich nochmals auf. Tränen traten in meine Augen, aber das Stäbchen hielt ich noch fester. Und nachdem ich beim zweiten Mal auch nicht reagierte, meinte er, wenn ich nicht sofort gehorchen würde dann würde ich es gleich selbst auf mir zu spüren bekommen. Da sah ich ihn an und wußte, dass ich es niemals loslassen würde, dass es schon richtig war, dass ich tat, was ich tief in mir drin wollte, denn ich wollte meinen geliebten Sir niemals verletzen. Und so sah ich ihn zwischen meinen Tränen hindurch an und war bewußt Ungehorsam. Ich glaube, auch mein Blick muss sich in dem Moment geändert haben, als mir das bewußt geworden war. Mein bester bester geliebter Sir lachte mich an, nahm das Stäbchen aus meinen verkrampften Händen, sagte wie stolz er auf mich sei und sagte es auch zu Sam, die alles beobachtet hatte. Und dann wurde ich zärtlich in den Arm genommen und irgendwie war ich in mir drin größer geworden, ohne es zu merken. PS:

bis dahin gibt es das Buch auch im Apple bzw Android Store zum runterladen. Für die Altmodischen bringe ich ein paar Exemplare mit.

Prinzipiell kann man das Buch in Hardcover kaufen, bzw auch auf Amazon.

http://www.epubli.de/shop/autor/Sklavin-Lisaa/6478

Fr, 12.7.: ab ca. 20 Uhr: FemDom-Abend für dominante/sadistische Frauen und devote/masochistische Männer und Frauen. TV-Dommes und -subs sind gleichermaßen willkommen. jeden 2. Freitag im Monat ab ca. 20:00 Uhr in der Kammer des SMart Café 1060 Wien, Köstlergasse 9. Die Kammer ist von 20 bis 2 Uhr exklusiv für FemDom-Abend-TeilnehmerInnen reserviert.

Möglichkeiten zum Rauchen sind außerhalb der Kammer vorhanden. Die Sitzgelegenheit für subs ist der Boden (Achtung: Steinboden – Kissen können mitgebracht werden). Auf Wunsch der Dommes haben die subs den Service (Getränke holen, etc.) zu übernehmen.  Der Eintritt ist frei – solosubs haben aber vor der Tür zu warten, ob sie nach einem kurzen Vorgespräch von den Damen hereingebeten werden. Wir behalten uns vor, subs abzuweisen oder wegzuschicken. Dresscode für subs:

Halsband (kann kostenlos ausgeborgt werden). Anfragen können per E-Mail an BelladonnaVie(at)gmx.at gestellt werden.

Di, 16.7.: ab 20 Uhr: Libertine Stammtisch, veranstaltet von Libertine
Wien: www.libertine.at , Eintritt frei, kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Libertine Stammtisch-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Di im Monat

Mi, 17.7.: ab 19 Uhr: Female Experience – Frauenstammtisch, Reden, informieren, plaudern, quatschen, austauschen und tratschen über BDSMiges und Nicht-BDSMiges. Offener monatlicher Treffpunkt für Frauen, powered by Sam. Willkommen sind alle Frauen, die sich für BDSM interessieren, egal welcher Richtung, Neigung, Erfahrung oder Vorliebe. Eintritt frei, Kein Dresscode, Women only. Anmeldung nicht notwendig. Kontakt an Sam: Kerker_aus_Kristall@gmx.at Jeder 3. Mittwoch im Monat.

Do, 18.7.: ab 20 Uhr: Wiener Latexstammtisch, veranstaltet von Latexstammtisch, www.latexstammtisch.at.tf, Eintritt Frei, Kein Dresscode, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Do im Monat

Sa, 20.7.: ab ca. 22 Uhr: SMJG, Die Kammer ist von 22-4 Uhr exklusiv für SMJG-Stammtisch-TeilnehmerInnen reserviert. Info: www.smjg.org

Di, 23.7.: ab 20:00 Uhr: Libertine Männer-Stammtisch, veranstaltet von Libertine Wien: mst@libertine.at , www.libertine.at , Eintritt frei, kein Dresscode, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 4.Di in ungeraden Monaten

Do, 25.7.: ab 20 Uhr (Eintritt jederzeit bis ca. 23:00 möglich):
Shibari-Training, Teilnahmeberechtigt sind alle Freundinnen und Freunde der japanisch inspirierten Fesselung. Freies Fesseln nach asiatischem Stil unter Aufsicht von Vinciens. Obwohl kein Workshop können interessierten Anfängern die Grundfesselungen beigebracht werden. Als Seilmaterial werden Jute- bzw. Hanfseile in einer Länge von ca. 8 Metern und einem Durchmesser von ca. 6 mm benötigt. Die Seile können an dem Abend gratis ausgeliehen werden. Anmeldung ist keine erforderlich, aber wünschenswert wenn Seile benötigt werden. Unkostenbeitrag, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Shibari-Training-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, veranstaltet von Vinciens, http://www.vinciens.com Email: info@vinciens.com , jeder 4.Do im Monat

Fr, 26.7.: ab 21:00: Liebsein Stammtisch; veranstaltet von www.liebsein.at Stammtisch für junge SM-Interessierte Menschen. Kammer von 21-4 Uhr reserviert exklusiv für Liebsein TeilnehmerInnen, jeden 4.Fr im Monat; Rauchverbot im hinteren Raum; Teilnahme nur mit Anmeldung unter conny@liebsein.at

Sa, 27.7.: Vienna Deviants, SMJG-Alumni Stammtisch; veranstaltet von www.smjg-alumni.org

SMart Café
1060 Wien, Köstlergasse 9
Di-Do 18-2 Uhr, Fr+Sa 18-4 Uhr, So+Mo zu
Tel: 01-5857165
info@smartcafe.at
http://www.smartcafe.at
http://www.facebook.com/smartcafeinwien

Quelle: SWL

Termine im SMart Café Wien – Juni 2013

Ausstellung von Ronald Putzker bis 4.7.2013

Sa, 1.6.: ab 21 Uhr bis open end: SMart Extreme Party – Motto:
Crossdressing, Transgender, Queer – Strict Dresscode: in Lack, Leder, Latex, Gummi, Uniform, CrossDressing, Fantasy, Metall, Korsett, Kinky … oder passend zum Motto – keine Alltagsbekleidung, Eintritt 9 € je Person (Eintritt frei für SMJG-, Alumni- und Liebsein-Leute), SMart Extreme Party – jeder 1.Samstag im Monat

Do, 6.6.: ab 20 Uhr: Bondage Jour Fixe, veranstaltet von Libertine Wien:
0664/4883112 (Mo+Mi 18-22 Uhr, Sa 10-20 Uhr), bondjf@libertine.at, www.libertine.at, Eintritt frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Bondage Jour Fixe-TeilnehmerInnen, jeder 1.Do im Monat

Fr, 7.6.: ab 20 Uhr: Rollenspiel-Stammtisch

Sa, 8.6.: ab 20 Uhr: FemDom-Party für dominante und/oder sadistische Frauen und Paare in der Konstellation FemDom/malesub, FemDom/femalesub sowie devote und/oder masochistische solosubs, Eintritt: Für alle FemDoms logischerweise nichts, für Malesubs 9 €, Für diesen Abend entfällt ab dem zweiten Raum die Bestuhlung für subs (Sitzen auf Stühlen oder Hockern ist nur im Barbereich erlaubt). Kleine Kissen für den Boden können mitgebracht werden. Auf Wunsch der Dommes haben die sklavInnen den Service (Getränke holen, etc.) zu übernehmen. Alle subs müssen gekennzeichnet sein und haben den Damen entsprechend ihrer Kennzeichnung zur Verfügung zu stehen. Die Kennzeichnung kann durch Tücher, Shirts, Armbänder etc. erfolgen: anfänger-subs: grün – Vor einem etwaigen Zugriff erfolgt die Rücksprache mit dem sub. anfänger-subs dürfen gegebenenfalls um Nachsicht bitten (und darauf hoffen). privatsklavInnen: weiß – Vor einem etwaigen Zugriff erfolgt die Rücksprache mit der Herrin. privatsklavInnen halten sich in der Nähe ihrer Herrin auf. Bespielbare subs: rot, Freiwild: gelb Diese subs sind zu haben und stehen den Damen völlig zur Verfügung. ABER:  Die Party ist nur für Erwachsene und dementsprechendes Verhalten wird von allen erwartet (SSC und mit Eigenverantwortung aller Beteiligten). Wenn es um Bestrafungen und Erniedrigungen geht, wird empfohlen vorher ein safeword auszumachen.
Dresscode: Halsband für subs, schwarz, Abendgarderobe, Lack, Leder, Latex…

Do, 13.6.: ab 20 Uhr: SklavenZentrale-Stammtisch SMarties Wien, veranstaltet von SMarties Wien: http://smarties.schlagkraeftig.at/, Eintritt Frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für SZ-Stammtisch-TeilnehmerInnen, jeder 2.Do im Monat

Fr, 14.6.: ab ca. 20 Uhr: FemDom-Abend für dominante und/oder sadistische Frauen und Paare in der Konstellation FemDom/malesub, FemDom/femalesub sowie devote und/oder masochistische solosubs, jeden 2. Freitag im Monat in der Kammer des SMart Café. Die Kammer ist von 20 bis 2 Uhr exklusiv für FemDom-Abend-TeilnehmerInnen reserviert. Möglichkeiten zum Rauchen sind außerhalb der Kammer vorhanden. Die Rollenverteilung ist klar: Alle teilnehmenden Männer sind subs und werden auch so behandelt. Die Sitzgelegenheit für subs ist der Boden (Achtung: Steinboden – Kissen können mitgebracht werden). Auf Wunsch der Dommes haben die subs den Service (Getränke holen, etc.) zu übernehmen. solosubs: Bitte anklopfen und reinschauen. Wir behalten uns vor, subs abzuweisen oder wegzuschicken. Dresscode für subs: Halsband (kann kostenlos ausgeborgt werden). Der Eintritt ist frei. Anfragen können per E-Mail an BelladonnaVie(at)gmx.at gestellt werden.

Sa, 15.6.: ab 14 Uhr: Regenbogenparade 2013, Infos zur Regenbogenparade: www.hosiwien.at danach ab ca. 17 Uhr im SMart Café: Treffen, Chillen und Gratis-Imbiss für alle Regenbogenparade-TeilnehmerInnen der BDSM-Gruppen

Sa, 15.6.: ab ca. 22 Uhr: SMJG, Die Kammer ist von 22-4 Uhr exklusiv für SMJG-Stammtisch-TeilnehmerInnen reserviert. Info: www.smjg.org

Di, 18.6.: ab 20 Uhr: Libertine Stammtisch, veranstaltet von Libertine
Wien: www.libertine.at , Eintritt frei, kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Libertine Stammtisch-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Di im Monat

Mi, 19.6.: ab 19 Uhr: Female Experience – Frauenstammtisch, Reden, informieren, plaudern, quatschen, austauschen und tratschen über BDSMiges und Nicht-BDSMiges. Offener monatlicher Treffpunkt für Frauen, powered by Sam. Willkommen sind alle Frauen, die sich für BDSM interessieren, egal welcher Richtung, Neigung, Erfahrung oder Vorliebe. Eintritt frei, Kein Dresscode, Women only. Anmeldung nicht notwendig. Kontakt an Sam: Kerker_aus_Kristall@gmx.at Jeder 3. Mittwoch im Monat.

Mi, 19.6.: ab 19:00: Seminar Shibari für Fortgeschrittene – Dieser Workshop richtet sich an jene, die die japanische Form der erotischen Fesselung kennen lernen wollen. Den Teilnehmern werden die verwendeten Materialien, die Technik und der besondere Umgang mit dem Partner nahe gebracht und Grundkenntnisse der östlichen Fesselung vermittelt. Basis für diesen Kurs bilden die Techniken nach Osada Ryu welche von dem in Japan lebenden und wirkenden Bakushi Osada Steve entwickelt wurden. Kursinhalte:
– kurze theoretische Einführung in Shibari – Anatomie und Sicherheit – Umgang mit dem Seil – Handgelenksfesselung
– Handschelle – Fuß- Beinfesselung – Kombination der erlernten Techniken – Oberkörperfesselung (2 Seil-Takatekote) Das Hauptaugenmerk liegt bei der sauberen und sicheren Durchführung der Fesselungen. Die meiste Zeit wird dabei für das Erlernen der Oberkörperfesselung (Takatekote) aufgewendet.
Während des Workshops ist switchen (tauschen der Rollen) NICHT gestattet.
Das bedeutet: Einer fesselt, der andere ist der Gefesselte. Seile werden kostenlos für die Dauer der Schulung zur Verfügung gestellt. Ansonsten können eigene Hanf- oder Juteseile mit 6mm Durchmesser und 7 bis 8m Länge verwendet werden. Für den Anfänger-Workshop werden 3 Seile benötigt.
Sollte kein Fesselpartner zur Verfügung stehen gibt es immer wieder Möglichkeiten, dass wir Verbindung zu fesselfreudigen Personen herstellen.
Es wird darauf hingewiesen, dass jeder Fessler für sich und seinen Partner die Verantwortung trägt. Dauer: 4 Stunden inkl. Pause Teilnehmer: max. 6 Paare Vorkenntnisse: keine erforderlich Kleidung: Sportbekleidung
Vortragender: Vinciens Anmeldung per Mail oder PN erforderlich Preise und weitere Info über Mail oder PN. info@vinciens.com, http://www.vinciens.com

Do, 20.6.: ab 20 Uhr: Wiener Latexstammtisch, veranstaltet von Latexstammtisch, www.latexstammtisch.at.tf, Eintritt Frei, Kein Dresscode, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Do im Monat

Do, 20.6.: ab 20 Uhr: BDSM – Stammtisch – Der Stammtisch bietet einen Rahmen für Kontakte Gleichgesinnter, das in lockerer Atmosphäre. Was uns miteinander verbindet, sind unser Interesse und unsere Lust an BDSM. Für Neueinsteiger und Interessierte soll unser Stammtisch die Möglichkeit bieten, ganz ungezwungen ein bisschen herein zu schnuppern, sich zu informieren und sich ein wenig zu orientieren.Gerne stehe ich für Fragen zu Verfügung : lady_marlies@live.at

Fr, 21.6.: Geschlossene Veranstaltung

Sa, 22.6.: Vienna Deviants, SMJG-Alumni Stammtisch; veranstaltet von www.smjg-alumni.org

Do, 27.6.: ab 20 Uhr (Eintritt jederzeit bis ca. 23:00 möglich):
Shibari-Training, Teilnahmeberechtigt sind alle Freundinnen und Freunde der japanisch inspirierten Fesselung. Freies Fesseln nach asiatischem Stil unter Aufsicht von Vinciens. Obwohl kein Workshop können interessierten Anfängern die Grundfesselungen beigebracht werden. Als Seilmaterial werden
Jute- bzw. Hanfseile in einer Länge von ca. 8 Metern und einem Durchmesser von ca. 6 mm benötigt. Die Seile können an dem Abend gratis ausgeliehen werden. Anmeldung ist keine erforderlich, aber wünschenswert wenn Seile benötigt werden. Unkostenbeitrag, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Shibari-Training-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, veranstaltet von Vinciens, http://www.vinciens.com Email: info@vinciens.com , jeder 4.Do im Monat

Fr, 28.6.: ab 21:00: Liebsein Stammtisch; veranstaltet von www.liebsein.at Stammtisch für junge SM-Interessierte Menschen. Kammer von 21-4 Uhr reserviert exklusiv für Liebsein TeilnehmerInnen, jeden 4.Fr im Monat; Rauchverbot im hinteren Raum; Teilnahme nur mit Anmeldung unter conny@liebsein.at

SMart Café
1060 Wien, Köstlergasse 9
Di-Do 18-2 Uhr, Fr+Sa 18-4 Uhr, So+Mo zu
Tel: 01-5857165
info@smartcafe.at
http://www.smartcafe.at
http://www.facebook.com/smartcafeinwien

Termine im SMart Café Wien – April 2013

Ausstellung von Fritz bis 4.4.2013

Do, 4.4.: ab 20 Uhr: Bondage Jour Fixe, veranstaltet von Libertine Wien:
0664/4883112 (Mo+Mi 18-22 Uhr, Sa 10-20 Uhr), bondjf@libertine.at, www.libertine.at, Eintritt frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Bondage Jour Fixe-TeilnehmerInnen, jeder 1.Do im Monat

Fr, 5.4.: ab 19 Uhr: Susanne Wiegele, Autorin & Ronald Putzker, Illustrator präsentieren: Herzlos – Eine Vernissage gepaart mit strenger Lesung, Signierstunde und Büchertisch!, Eintritt frei, kein Dresscode, Glas Sekt und Brötchen inklusive! Anm. Die Autoren haben selbstverständlich gegen entsprechend gedresstes Publikum nichts einzuwenden!

Sa, 6.4.: ab 21 Uhr bis open end: SMart Extreme Party – Motto: Uniform & Roleplay – Strict Dresscode: in Lack, Leder, Latex, Gummi, Uniform, CrossDressing, Fantasy, Metall, Korsett, Kinky … oder passend zum Motto – keine Alltagsbekleidung, Eintritt 9 € je Person (Eintritt frei für SMJG-,
Alumni- und Liebsein-Leute), SMart Extreme Party – jeder 1.Samstag im Monat

Mi, 10.4.: ab 20 Uhr: Seminar Bondage für Anfänger – Grundlagen für lustvolles Tun mit Seilen – Workshop-Leitung: Ropert – Dauer: 2 Abende – Für Paare (Geschlecht egal) – Bitte beachtet! – Aufgrund des großen Interesses bieten wir im Frühjahr 2013 wieder zwei Seminargruppen „Bondage für Anfänger“ an. Der erste Teil des Seminars findet für beide Gruppen gemeinsam in der Galerie des Amerlinghauses statt. Der zweite Teil findet in kleinerer Runde zu unterschiedlichen Terminen in der Kammer des SMart Café statt.
Nächste Termine: Gruppe A: Mo. 25. März 2013, 20h & Di. 10. April 2013, 20h – Anmeldung beendet. Gruppe B: Mo. 25. März 2013, 20h & Di. 17. April 2013, 20h – Anmeldung beendet. – Orte: Erster Teil des Seminars am
25.3.2013: Galerie des Kulturzentrum Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien, 20h. Zweiter Teil des Seminars (10.4. bzw. 17.4.): im SMart Café, Köstlergasse 9, 1060 Wien, 20h. Mitbringen: Interesse, gute Laune, eigene Seile falls vorhanden (nicht extra kaufen, Ropert spricht am ersten Abend über Seile). Kleidung: Für Aktive egal, aber bitte nicht beengend; Für
Passive: Bequem, zweckmäßig & körpernah. Keine Röcke, keine Jeans.
Vorschlag: Gymnastikanzug, -body, -hose, Leggings oder dgl. Kosten: € 40,- pro Paar (€ 45,- für Nichtmitglieder) für beide Abende. Anmeldung erforderlich. Weitere Auskünfte gerne persönlich (bei diversen LIBERTINE-Veranstaltungen), per Email oder am LIBERTINE-Telefon. Info:
http://www.libertine.at

Do, 11.4.: ab 20 Uhr: SklavenZentrale-Stammtisch SMarties Wien, veranstaltet von SMarties Wien: http://smarties.schlagkraeftig.at/,
Eintritt Frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für SZ-Stammtisch-TeilnehmerInnen, jeder 2.Do im Monat

Fr, 12.4.: ab ca. 20 Uhr: FemDom-Abend für dominante und/oder sadistische Frauen und Paare in der Konstellation FemDom/malesub, FemDom/femalesub sowie devote und/oder masochistische solosubs, jeden 2. Freitag im Monat in der Kammer des SMart Café. Die Kammer ist von 20 bis 2 Uhr exklusiv für FemDom-Abend-TeilnehmerInnen reserviert. Möglichkeiten zum Rauchen sind außerhalb der Kammer vorhanden. Die Rollenverteilung ist klar: Alle teilnehmenden Männer sind subs und werden auch so behandelt. Die Sitzgelegenheit für subs ist der Boden (Achtung: Steinboden – Kissen können mitgebracht werden). Auf Wunsch der Dommes haben die subs den Service (Getränke holen, etc.) zu übernehmen. solosubs: Bitte anklopfen und reinschauen. Wir behalten uns vor, subs abzuweisen oder wegzuschicken.
Dresscode für subs: Halsband (kann kostenlos ausgeborgt werden). Der Eintritt ist frei. Anfragen können per E-Mail an BelladonnaVie(at)gmx.at gestellt werden.

Sa, 13.4.: ab 15 Uhr: SM+Fetish-Flohmarkt – Kaufen und Verkaufen von SM/Fetisch-Sachen aller Art (Gewand, Toys, Videos, Bücher, Magazine, …), Eintritt frei, kein Dresscode – Verkaufsplätze für VerkäuferInnen kostenlos – keine Miete oder Provision – Bitte um Reservierung eines
Platzes: persönlich im SMart Café oder Tel: 01-5857165 oder email:
info@smartcafe.at

Di, 16.4.: ab 20 Uhr: Libertine Stammtisch, veranstaltet von Libertine
Wien: www.libertine.at , Eintritt frei, kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Libertine Stammtisch-TeilnehmerInnen, Achtung:
im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Di im Monat

Mi, 17.4.: ab 19 Uhr: Female Experience – Frauenstammtisch, Reden, informieren, plaudern, quatschen, austauschen und tratschen über BDSMiges und Nicht-BDSMiges. Offener monatlicher Treffpunkt für Frauen, powered by Sam. Willkommen sind alle Frauen, die sich für BDSM interessieren, egal welcher Richtung, Neigung, Erfahrung oder Vorliebe. Eintritt frei, Kein Dresscode, Women only. Anmeldung nicht notwendig. Kontakt an Sam:
Kerker_aus_Kristall@gmx.at Jeder 3. Mittwoch im Monat.

Mi, 17.4.: ab 20 Uhr: Seminar Bondage für Anfänger – Grundlagen für lustvolles Tun mit Seilen – Workshop-Leitung: Ropert – Dauer: 2 Abende – Für Paare (Geschlecht egal) – Bitte beachtet! – Aufgrund des großen Interesses bieten wir im Frühjahr 2013 wieder zwei Seminargruppen „Bondage für Anfänger“ an. Der erste Teil des Seminars findet für beide Gruppen gemeinsam in der Galerie des Amerlinghauses statt. Der zweite Teil findet in kleinerer Runde zu unterschiedlichen Terminen in der Kammer des SMart Café statt.
Nächste Termine: Gruppe A: Mo. 25. März 2013, 20h & Di. 10. April 2013, 20h – Anmeldung beendet. Gruppe B: Mo. 25. März 2013, 20h & Di. 17. April 2013, 20h – Anmeldung beendet. – Orte: Erster Teil des Seminars am
25.3.2013: Galerie des Kulturzentrum Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien, 20h. Zweiter Teil des Seminars (10.4. bzw. 17.4.): im SMart Café, Köstlergasse 9, 1060 Wien, 20h. Mitbringen: Interesse, gute Laune, eigene Seile falls vorhanden (nicht extra kaufen, Ropert spricht am ersten Abend über Seile). Kleidung: Für Aktive egal, aber bitte nicht beengend; Für
Passive: Bequem, zweckmäßig & körpernah. Keine Röcke, keine Jeans.
Vorschlag: Gymnastikanzug, -body, -hose, Leggings oder dgl. Kosten: € 40,- pro Paar (€ 45,- für Nichtmitglieder) für beide Abende. Anmeldung erforderlich. Weitere Auskünfte gerne persönlich (bei diversen LIBERTINE-Veranstaltungen), per Email oder am LIBERTINE-Telefon. Info:
http://www.libertine.at

Do, 18.4.: ab 20 Uhr: Wiener Latexstammtisch, veranstaltet von Latexstammtisch, www.latexstammtisch.at.tf, Eintritt Frei, Kein Dresscode,
Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, jeder 3.Do im Monat

Do, 18.4.: ab 20 Uhr: BDSM – Stammtisch – Der Stammtisch bietet einen Rahmen für Kontakte Gleichgesinnter, das in lockerer Atmosphäre. Was uns miteinander verbindet, sind unser Interesse und unsere Lust an BDSM. Für Neueinsteiger und Interessierte soll unser Stammtisch die Möglichkeit bieten, ganz ungezwungen ein bisschen herein zu schnuppern, sich zu informieren und sich ein wenig zu orientieren.Gerne stehe ich für Fragen zu Verfügung : lady_marlies@live.at

Sa, 20.4.: ab ca. 22 Uhr: SMJG, Die Kammer ist von 22-4 Uhr exklusiv für SMJG-Stammtisch-TeilnehmerInnen reserviert. Info: www.smjg.org

Do, 25.4.: ab 20 Uhr (Eintritt jederzeit bis ca. 23:00 möglich):
Shibari-Training, Teilnahmeberechtigt sind alle Freundinnen und Freunde der japanisch inspirierten Fesselung. Freies Fesseln nach asiatischem Stil unter Aufsicht von Vinciens. Obwohl kein Workshop können interessierten Anfängern die Grundfesselungen beigebracht werden. Als Seilmaterial werden
Jute- bzw. Hanfseile in einer Länge von ca. 8 Metern und einem Durchmesser von ca. 6 mm benötigt. Die Seile können an dem Abend gratis ausgeliehen werden. Anmeldung ist keine erforderlich, aber wünschenswert wenn Seile benötigt werden. Unkostenbeitrag, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Shibari-Training-TeilnehmerInnen, Achtung: im 2.Raum darf nicht geraucht werden, veranstaltet von Vinciens, http://www.vinciens.com Email:
info@vinciens.com , jeder 4.Do im Monat

Fr, 26.4.: ab 21:00: Liebsein Stammtisch; veranstaltet von www.liebsein.at Stammtisch für junge SM-Interessierte Menschen. Kammer von 21-4 Uhr reserviert exklusiv für Liebsein TeilnehmerInnen, jeden 4.Fr im Monat; Rauchverbot im hinteren Raum; Teilnahme nur mit Anmeldung unter conny@liebsein.at

Sa, 27.4.: Vienna Deviants, SMJG-Alumni Stammtisch; veranstaltet von www.smjg-alumni.org

Mi, 1.5.: Feiertag – Café normal geöffnet – 18-2 Uhr

Do, 2.5.: ab 20 Uhr: Bondage Jour Fixe, veranstaltet von Libertine Wien:
0664/4883112 (Mo+Mi 18-22 Uhr, Sa 10-20 Uhr), bondjf@libertine.at, www.libertine.at, Eintritt frei, Kein Dresscode, Kammer von 20-2 Uhr reserviert exklusiv für Bondage Jour Fixe-TeilnehmerInnen, jeder 1.Do im Monat

Sa, 4.5.: ab 21 Uhr bis open end: SMart Extreme Party – Motto: Tierisches – Strict Dresscode: in Lack, Leder, Latex, Gummi, Uniform, CrossDressing, Fantasy, Metall, Korsett, Kinky … oder passend zum Motto – keine Alltagsbekleidung, Eintritt 9 € je Person (Eintritt frei für SMJG-,
Alumni- und Liebsein-Leute), SMart Extreme Party – jeder 1.Samstag im Monat
SMart Café
1060 Wien, Köstlergasse 9
Di-Do 18-2 Uhr, Fr+Sa 18-4 Uhr, So+Mo zu
Tel: 01-5857165
info@smartcafe.at
http://www.smartcafe.at
http://www.facebook.com/smartcafeinwien

1 3 4 5