Schlagzeilen SZ 130 erschienen

SZ130.inddAm 11. Juni 2013 sind die Schlagzeilen SZ 130 erschienen und wurden an die Vertriebsstellen und Abonnenten versandt bzw. können im Online Shop der Schlagzeilen bestellt werden.

Das Schwerpunkt-Thema dieser Ausgabe lautet: „Mach das weg! – SM und Therapie“
Für die SZ 131 ist die Fortsetzung des aktuellen Schwerpunktthemas vorgesehen.

Desweiteren sucht die Schlagzeilen-Redaktion Texte für die teilweise noch nie gemachten Schwerpunkte:

  • Gothic und SM (Fortsetzung)
  • SM-Beziehungen – Liebe oder „nur“ Spiel?
  • Mein erstes Mal
  • SM mit Behinderung und im Alter
  • SM – gestern und heute
  • Sind wir in den Zeiten von „Shades of Grey“ und „80 Days“ wirklich die Perversen? Oder doch die anderen…
  • SM-Szene – soziales Netzwerk oder Schaulaufen der Eitlen?“
  • SM und Kindererziehung

Nähere Infos zu den obigen Themen-Vorschlägen findet man auf der Schlagzeilen Website. Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe ist der 29. Juli 2013.

Die Schlagzeilen-Redaktion freut sich bereits heute auf Deine/Eure Beiträge zu den ob genannten Themen. Und für veröffentlichte Beiträge gibt es nebst Belegexemplar auch ein Honorar – (bis zu einer Druckseite EUR 25,-, mehr als eine Druckseite EUR 50,-.

Des weiteren beinhaltet diese Ausgabe folgende Beiträge:

  • Vorweg: Vom Schlechten im Guten
  • Briefe
  • Forum: Nähe durch Schläge: Wie das denn?
  • Gesprächsgruppen und Arbeitskreise
  • Termine
  • Comic: Doris Daydream
  • KunstWerk: The Vetinarian
  • Kolumne: Vom Nachdenken über BDSM
  • Medien
  • SM-Lexikon: letzte Folge: V bis Z
  • Neues im Shop
  • Kontakt
  • Das letzte Wort
  • Impressum
  • Geschichten: 10 an der Zahl
  • und als Beilage: der neue Katalog 2013

Schlagzeilen SZ 130
96 Seiten, vierfarbig
Verkaufspreis EUR 15,90
ISSN 0948-6941

Schlagzeilen/Charon-Verlag Grimme KG
Postfach 30 4199, 20324 Hamburg
Tel.: +49(0)40-313290
Fax: +49(0)40-313204
Web: http://www.schlagzeilen.com
E-Mail: redaktion@schlagzeilen.com

Quelle: SWL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.