Bundesweit – 10.-12. April 2015 – Bundestreffen SM und Christsein – „Klugheit“

Einladung zum 31. Bundestreffen des Arbeitskreis SM und Christsein

– Klugheit –

… vom 10. – 12. April 2015 im Haus Waldblick, 99880 Waltershausen

Das Thema „Klugheit“ Inspiriert durch die Losung des Kirchentages wollen wir uns mit der Klugheit beschäftigen. Insbesondere wollen wir uns fragen, welche Klugheit notwendig ist, um die menschliche Sexualität zu verstehen und richtig zu leben?

Klugheit, wie in Psalm 90 beschrieben, bedeutet wohl eine Einsicht in die eignen Grenzen zu haben. Sowohl unsere Sterblichkeit, als auch die anderen Restriktionen unserer körperlichen Existenz so zu sehen, wie sie wirklich sind und entsprechend zu handeln. Allzu oft machen wir uns etwas vor.

Klugheit bedeutet aber wohl auch das Potential unserer Existenz zu sehen.

Diese Klugheit führt uns aus einer Welt des Zorns, der Vorurteile, der Missverständnisse, und der misslungenen Kommunikation in eine Welt des gelingenden Lebens. Einer Welt, in der man SM einvernehmlich, liebevoll und wo gewünscht konsequent ausleben kann.

Hier einige Fragen, um die es u.a. gehen könnte:

Was ist das christliche an der Klugheit, die wir suchen?
Welche Rolle spielen Demut und Nächstenliebe bei der Klugheit?
Welche Konsequenzen hat das Streben nach Klugheit für unser Lernen?
Wie sollte Klugheit in der Sexualkunde in der Schule gelehrt werden?
Wie können wir unsere Medienwelt durch diese Klugheit verbessern?

Zum AK SM und Christsein:
http://sm-und-christsein.de/ueberuns.html

Anmeldung / Fragen / sonstiges:
per Mail an: info@sm-und-christsein.de

Quelle: SWL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.